Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Datenschutz

Die Hamburg Airport Gruppe nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.

1. Datenschutzhinweise für das Bewerber-Portal

Die Hamburg Airport Gruppe sorgt für den Schutz Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Im Folgenden teilen wir Ihnen mit, wie wir Ihre Daten verwenden werden. Ihre persönlichen Daten werden im Rahmen Ihrer Bewerbung gemäß den folgenden Bestimmungen gespeichert, verarbeitet und genutzt. Daher sollten Sie diese Datenschutzinformationen sorgfältig lesen und verstehen, bevor Sie im Anschluss Ihre Bewerbung abschicken.

2. Funktionsweise des Bewerber-Portals

Sie können sich über das Online-Bewerber-Portal auf eine Stelle innerhalb der Hamburg Airport Gruppe bewerben. Bewerbungen können sich auf bestimmte Stellenausschreibungen, Praktika, Ausbildungsplätze oder Trainee-Stellen sowie auch eine Initiativbewerbung beziehen.

Ihre Daten werden zur Sicherheit bei der Übertragung im Internet verschlüsselt (SSL-Verbindung) und anschließend in der zentralen Datenbank für Bewerber unserer zentralen Personalverwaltung gespeichert.

Nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung.

3. Datenverwendung

Ihre persönlichen Daten werden von der Hamburg Airport Gruppe nur verwendet, um Ihre Bewerbung zu prüfen, Referenzen einzuholen, Ihre Angaben zu bestätigen und um Sicherheits- und andere Hintergrundinformationen einzuholen sowie letztlich mit Ihnen wegen einer Position innerhalb der Hamburg Airport Gruppe in Kontakt treten zu können. Ihr Einverständnis vorausgesetzt, werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen auch nutzen, um Ihre Eignung für andere offene Positionen innerhalb der Hamburg Airport Gruppe zu prüfen.

Die Daten von Bewerbern auf Ausbildungs- und Praktikantenstellen werden innerhalb der Hamburg Airport Gruppe zwischen den Unternehmen weitergegeben, die an der Durchführung der Ausbildung bzw. des Praktikums beteiligt sind. Falls Sie eingestellt werden, können Ihre Daten für Personalverwaltungszwecke zudem in die Personalsysteme der Hamburg Airport Gruppe übertragen werden.

4. Zugangsbeschränkung zu Ihren Daten

Nur die Personalsachbearbeiter und die zuständigen Vorgesetzten oder Führungsverantwortlichen der zu besetzenden Stelle innerhalb der Hamburg Airport Gruppe haben Zugang zu Ihren Daten. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich von der Hamburg Airport Gruppe verwendet und nicht gegenüber Dritten offen gelegt oder verkauft. Allerdings ist es möglich, dass Ihre persönlichen Daten auch von uns beauftragten externen Dienstleistern bekannt werden, die dieses Bewerberportal für uns betreiben. Die Hamburg Airport Gruppe trifft in diesem Fall mit diesen Unternehmen schriftliche Datenschutzvereinbarungen, die gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten wirkungsvoll geschützt sind.

5. Speicherdauer

Generell werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen 12  Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens wieder löschen. Im Fall einer Initiativbewerbung sowie Aufnahme in den Talentpool werden Ihre Daten 12 Monate nach Registrierung gelöscht, es sei denn, Sie stimmen einer Verlängerung um weitere 12 Monate zu.

6. Webanalysedienst Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.
Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
https://www.google.com/policies/privacy/

7. Webanalysedienst Google Remarketing

Diese Website verwendet Google Remarketing. Google Remarketing ist ein Werbedienst der Google Inc., mit denen vorherige Besucher der Website zielgerichtet beworben werden können.Die Identifikation der Nutzer erfolgt dabei über im Webbrowser gesetzte Cookies. Für die Erhebung, Speicherung und Bearbeitung der erhobenen Daten gelten die vorstehenden Angaben zu Google Analytics analog. Im Rahmen des Remarketings wird Google keine IP-Adressen bzw. personenbezogenen Daten mit weiteren Daten von Google, insbesondere Nutzungsdaten, zusammenführen. Sie können dem Google Remarketing im Google Anzeigenvorgaben-Manager
https://www.google.com/settings/ads/onweb/ widersprechen oder Ihre Einstellungen editieren. Alternativ können Sie das Remarketing durch die Deaktivierung von Cookies in den Browsereinstellungen verhindern.

8. Kontakt

Falls Sie Fragen zu unserem Bewerber-Portal oder unseren Datenschutzinformationen haben, einen Auszug Ihrer persönlichen Daten anfordern oder Ihre persönlichen Daten löschen wollen, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder an die Personalabteilung wenden:

Datenschutzbeauftragter:

datenschutz@ham.airport.de

Flughafen Hamburg GmbH

Zentralbereich Personal

Flughafenstr. 1 -3

22335 Hamburg

personal@ham.airport.de

Zur Navigation Zum Anfang der Seite