Praktikant (m/w/d) zur Mitarbeit in einem agilen IT-Projekt

  • Job-ID: P0015V591
  • Einsatzort: BN, BN, BN
  • Startdatum: nächstmöglich
  • Gesellschaft: Flughafen Hamburg GmbH
  • Veröffentlicht: 21.02.2019
  • Art der Anstellung: Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im Projektteam, das als agiles Entwicklungsteam arbeitet
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Test-Cases
  • Sorgfältige Durchführung von fachlichen Tests nach Test-Cases
  • Eingrenzung und Reproduktion von gefundenen Fehlern
  • Dokumentation der gefundenen Fehler mit dem Tool JIRA
  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung von Test-Cases, die in ein Tool zur automatisierten Testdurchführung eingepflegt werden

 

Ihr Profil

  • Eingeschriebene Studierende (m/w/d) einer fachgebietsrelevanten Studienrichtung (z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwesen, BWL)
  • Affinität für digitale Anwendungen
  • Eigenständiges, systematisches Vorgehen erforderlich
  • Gute analytische Fähigkeiten wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS Office Standard Anwendungen
  • Idealerweise Kenntnisse in JIRA
  • Idealerweise Kenntnisse von Tools zur Testautomatisierung
  • Selbstständige, zuverlässige und genaue Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamplayer

Unsere Benefits

Stellenbezogene Benefits

Infrastruktur

Über uns

Die Flughafen Hamburg GmbH ist Betreiberin des aktuell fünftgrößten Verkehrsflughafens Deutschlands. Als mittelständisches Unternehmen mit rund 2.000 Beschäftigten in administrativen Aufgaben sowie in operativen Dienstleistungsbereichen, die im Wesentlichen in rechtlich selbstständigen Tochtergesellschaften organisiert sind, zählt die Flughafen Hamburg GmbH zu einem der namhaften Arbeitgeber in der Freien und Hansestadt Hamburg.

Der Geschäftsbereich Aviation ist in enger Logistik- und Servicepartnerschaft mit den Luftverkehrsgesellschaften für den reibungslosen Flughafenbetrieb verantwortlich. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Praktikanten (m/w/d) für das Testen einer neuen IT-Anwendung. Sie wird dazu dienen, Ressourcen, wie z.B. Flugzeugpositionen, Gates und Check-In-Schalter zu disponieren. Es handelt sich um ein webbasiertes System, das mittels agiler Methoden spezifisch für den Flughafen Hamburg entwickelt und getestet wird. Eine entsprechende Einarbeitung ist gewährleistet.

Das Praktikum sollte mindestens die Dauer Ihres Pflichtpraktikums abdecken und idealerweise 5 bis 6 Monate dauern. Eine monatliche Vergütung im Rahmen eines Pflichtpraktikums von € 450 ist vorgesehen.
Wenn Sie einen guten Einblick in die Praxis moderner Airport-IT gewinnen möchten, dann  freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.