Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Immobiliendaten-Spezialist (m/w)
im Bau- und Facilitymanagement

Zeitpunkt: nächstmöglich

Gesellschaft: Flughafen Hamburg GmbH

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung beim Aufbau und Fortführung eines Computer Aided Facility Management Systems (CAFM) am Flughafen Hamburg
  • Aufbau eines Lifecycle Management Verfahrens (Gebäudeinfrastruktur und technische Anlagen)
  • Aufbau eines Objektmanagementverfahrens
  • Sicherstellung der Aktualität der Daten
  • Weiterentwicklung der Prozesse zum internen und externen Datenaustausch bezüglich Daten- und Baudokumentation
  • Durchführung von/ oder Mitarbeit in FR-internen Organisations- und IT-Projekten
Ihr Profil
  • abgeschlossenes Studium im Bereich Facility / Property Management
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit
  • sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von CAFM-Tools
  • gute Kenntnisse in der Anwendung von MS Office, SAP
  • Grundkenntnisse in Datenbankstrukturen und CAD erwünscht
  • Erfahrung in der Entwicklung und Beschreibung von Prozessen
  • ausgeprägte Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit
  • hohes Maß an Organisationsvermögen
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Leistungs- und Kundenorientierung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
Über uns
Die Flughafen Hamburg GmbH ist Betreiberin des aktuell fünftgrößten Verkehrsflughafens Deutschlands. Als mittelständisches Unternehmen mit rund 1.900 Beschäftigten in administrativen Aufgaben sowie in operativen Dienstleistungsbereichen, die im Wesentlichen in rechtlich selbstständigen Tochtergesellschaften organisiert sind, zählt die Flughafen Hamburg GmbH zu einem der namhaften Arbeitgeber in der Freien und Hansestadt Hamburg.

Die Abteilung Daten und Dienste des Geschäftsbereiches Real Estate Management  verantwortet u.a. die Bereitstellung und die Aufbereitungsämtlicher Infrastrukturdaten für den Bereich und das gesamte Unternehmen. Diese übergreifende Funktion bildet die Basis für ein transparentes Daten-, Prozess- und Kostenmanagement und ist Grundvoraussetzung für ein wirtschaftliches, strategisches und rechtssicheres Immobilienmanagement. Um sämtliche Prozesse zu unterstützen und weiter zu professionalisieren, ist es erforderlich ein Computer Aided Facility Management System (CAFM) in den Geschäftsbereich Real Estate Management einzuführen, aufzubauen und zu betreuen.
Kontakt & Bewerbung
Wenn Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit haben, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Zur Navigation Zum Anfang der Seite