Praktikant (m/w/d) für das Tätigkeitsfeld Sicherheitsingenieurswesen/Safetymanagement

  • Job-ID: P0015V511
  • Einsatzort: Hamburg
  • Startdatum: nächstmöglich
  • Gesellschaft: Flughafen Hamburg GmbH
  • Veröffentlicht: 23.11.2018
  • Art der Anstellung: Teilzeit

Ihre Aufgaben

Als Praktikant lernen Sie die vielfältigen Aufgaben der Abteilung Corporate Safety kennen und unterstützen insbesondere bei: 

  • der internen Managementsystem Auditierung
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Inspektions- und Untersuchungsberichten
  • Zusammenstellung von Untersuchungsergebnissen sowie Unfall- und Schadensschwerpunktberichten
  • Unterstützung bei der Datenpflege im flughafenspezifischen EDV-Tool
  • Mitarbeit an Gefahren- und Risikobewertungen zu Arbeitsstoffen, -mitteln und -verfahren
  • Unterstützung bei betrieblichen Präventionsmaßnahmen / Aktionen
  • allgemeinem Tagesgeschäft und der Erstellung von Präsentationen

Ihr Profil

  • Student/in im Bereich Sicherheitstechnik/Gefahrenabwehr
  • Gute MS Office Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Nachweis über die Dauer des Pflichtpraktikums gemäß Studien-/Prüfungsordnung

Unsere Benefits

Betriebsarzt; Betriebssport; Exklusive Mitarbeiterrabatte; Fahrtkostenzuschuss; Familienservice; Gesundheitscheck; Gleitzeit; HVV-Job-Ticket; Kantine; Mitarbeiterparkplätze; Tarifliche Vergütung; Weiterbildungsmöglichkeiten

Über uns

Die Flughafen Hamburg GmbH ist Betreiberin des aktuell fünftgrößten Verkehrsflughafens Deutschlands. Als mittelständisches Unternehmen mit rund 2.000 Beschäftigten in administrativen Aufgaben sowie in operativen Dienstleistungsbereichen, die im Wesentlichen in rechtlich selbstständigen Tochtergesellschaften organisiert sind, zählt die Flughafen Hamburg GmbH zu einem der namhaften Arbeitgeber in der Freien und Hansestadt Hamburg.

Sicherheit mit System - Leitgedanke und Kernaufgabe der Abteilung Corporate Safety ist es, mit Ideen, Sachkompetenz und Tatkraft rechtskonforme, sicherheitsgerechte Arbeitsplätze und Betriebsabläufe im Interesse der Beschäftigten sowie unserer Kunden umzusetzen. 

Um Einblicke in dieses Tätigkeitsfeld zu ermöglichen und das Team von Corporate Safety bei seinen Aufgaben begleiten zu können, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt.


Das Pflichtpraktikum sollte die Dauer eines Pflichtpraktikums, idealerweise 5 bis 6 Monate abdecken.

Wenn Sie Interesse an diesem interessanten und abwechslungsreichen Praktikum haben, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.